Toxicómano & Erre

Toxicómano & Erre sind seit letzten Mittwoch in Bremen und arbeiten an der Hauptwand der spedition e.V.am Güterbahnhof. Heute Abend gibt es dort eine kleine Ausstellung mit Künstler/-innen-Talk, Musik & Drinks (Info).

Wer es heute nicht schafft, hat am Montag und Dienstag noch die Gelegenheit Toxicómano, Erre & Super8 in der Blumenstraße im Viertel zu treffen. Wir sprühen dort gemeinsam die kleinen Mauern vor dem Super8-Mural.